0

Sommerkonzert im Cafe Art Walldorf / 29.06.14 / 17.00

Und wieder ist es soweit: ein Konzert von meiner Gesangsschule Haus des Singes und unseren Label Ocean One Records sowie Tonstudios Sound Factory!
Ich freue mich, bin aber NOCH nicht nervös, das kommt bei mir immer kurz vor dem Konzert…
Wird mich sehr freuen EUCH auf dem Konzert aufzufinden. 😉

Stay tuned!

Eure Inna

Sommer Konzert 2014

Sommer Konzert 2014

3

BIRTHDAY

IMG_0429Heute ist mein Geburtstag. Es ist in der Tat ein besonderer Tag für mich. Seit meinem 18. Geburtstag versuche ich an dem Tag nur das tun, was mir gefällt. Es ist gar nicht so einfach wie man denkt, zuerst muss man sich für etwas entscheiden. Zum Beispiel zu meinem 18. Geburtstag habe ich ALLE Menschen eingeladen, die ich mochte und gerne hatte. Es war viel extremer als es klingt. Ich feierte mein Geburtstag an der Uni in einem Scene Cafe, ich kaufte viele Sekt Flaschen, noch mehr Chips und einige riese Kuchen. Dann lud ich jeden, aber wirklich jeden, den ich wollte. Ich wusste ja, wenn es zu wenig Trinken oder Essen gibt, kann ich alles dazu kaufen. Es kamen richtig viele Leute, weil ich bis zum letzten Moment immer noch weitere Menschen einlud. Es war zu schön um aufzuhören… und ja, es war eines der besten Geburtstagen meines Lebens.

Es ist toll das zu tun, was man wirklich will und dieses Mal wollte ich nur eins: ins Studio. Das habe ich auch bekommen und jetzt mache ich mich auf dem Weg ins Studio. Yeah… ich liebe mein Leben…

Danke an alle Menschen, ich liebe heute die ganze Welt!!!

 

Bild
0

Inna in Spring

Der Frühling ist unwiederstehlich und so haben wir uns mit Natalia Lanova auf der Suche nach dem schönsten blühenden Baum gemacht. Recht bald wurde einer gefunden und schaut mal was die Frühlingsgefühle, ein neues französchisches Kleid und die tolle Fotografin aus einer Sängerin machen können…

0

Position

Foto am 31-03-2014 um 14.21 #2

Ich habe in der letzten Zeit einige Blogs geschrieben, aber noch keins veröffentlicht. Sie sind alle noch nicht fertig, so wie ich auch. Ich denke nach… Ich denke darüber nach, was ich bin, was ich sein will und was ich sein könnte… wenn ich vor einiger Zeit nicht diesen verrückten Traum nachlief und aus der Ukraine in das unbekannte Deutschland reiste…
Ich habe einiges verstanden in den letzen Wochen und Tagen. Mein Leben, so wie ich es jetzt gemeistert habe und wie ich es lenken will ist ein Traum. Ein verwirklichter Traum…  Und das ist nicht selbstverständlich, keinesfalls.
Es ist nicht selbstverständlich das zu tun was du dir erträumst. Es ist für keinen einfach, weder für meine Freunde und Freundinnen hier in Deutschland, USA, England, Frankreich etc, die ihre Karrieren und/oder Familien beeindruckend meistern noch für meine Freunde und Freundinnen in Ukraine und Russland, die jetzt nicht nur Sorgen um Karriere und Familie haben, sondern um die Zukunft, Freiheit und normales oder sogar elementares Leben.
Das Leben, das ich führe ist ein Privileg und ich muss diesen Privileg nutzen. Ich weiß, es klingt banal, aber es gibt nichts banaleres als verzweifelter Versuch die Banalität um Originaltäts willen umzugehen. Ich habe etwas zu sagen und das muss ich auch tun. Ich muss meine Angst überwinden.

Ich schrieb jetzt 2 Songs, die wahrscheinlich zum ersten Mal in meinem Leben etwas politischer sind, als poetische Texte, die ich bis jetzt gesungen habe (die noch immer fast niemand gehört hat, weil wir noch am Produzieren sind).
2 Songs stehen schon, aber ich will doch einen dritten haben. Dann ist meine kleine „politische Trilogie“ auch komplett, so wie mein gesamter Album. Ich freue und furchte mich zugleich…
Foto am 31-03-2014 um 14.22 #2

0

Happy Love Day

Funny Pictures
Ich weiß das manche den Valentinstag als albern und industrie-manipuliert sehen.

I don´t care. Ich nutze einfach mal diese Gelegenheit die Liebe anzupreisen.

Ich liebe und bin geliebt. Ich liebe meine Familie und meine tolle Freundinen und Freunde. Ich liebe Musiker mit denen ich arbeite und ich liebe meine Schüler.

Ich denke, jeder Mensch ist liebenswert und an manchen Tagen liebe ich alle Menschen. Heute ist so ein Tag.

Also: happy Valentinstag, Menschen!!!! Ich liebe euch!

Stay tuned!

Eure Inna

Enhanced by Zemanta
0

GRAMMY´s 2014: Best Songs vs. Bad Artists?

Beyonce & Jay-Z at Grammy´sIch blieb wach. Fast die ganze Nacht, ich wollte Grammy´s sehen. Ich habe sie gesehen wenn auch ein Paar Mal nicht so richtig, weil ich eingeschlafen war. Ich habe am nächsten Tag vier Seiten voll geschrieben, aber ich war immer noch nicht für ein Blog bereit. Vieles hat mich begeistert bei der „Biggest and greatest show“ der Musikindustrie, aber einiges auch geärgert. Es war mir fast peinlich. Wer bin ich dann um auf die mit Grammy´s ausgezeichneten Künstler sauer zu sein. Nur eine kleine Sängerin und Bloggerin. Aber dann las ich den „The 2014 Grammy’s: Open Letter from @IndiaArie“.
India Arie findet, dass die schwarze Künstler überrollt wurden und ist empört darüber. Was aber viel spannender ist, das sind die Kommentare dazu. Ich muss gestehen, ich bin auch ziemlich enttäuscht und sogar verärgert. Warum? Alles der Reihe nach.
Grammys 2014 wurden vergeben. Der Abend lief wie immer pompös und heiter, einige Überraschungen haben dafür gesorgt, dass es bis zum Schluss spannend blieb. Host LL Cool J verkündigte stolz, dass wenn auch die Millionen Menschen nichts davon wissen, dass er Musiker ist, es war die Musik, die ihn hierhin katapultierte. „Hm“, dachte ich. Dafür war Musik wohl gut genug, aber dann brauchte man sie auch nicht mehr, weil man jetzt bei Navi CIS:LA ist. Na ja, den Patzer verzeihe ich ihm gerne weil die Eröffnungssätze seines Speech sehr schön waren. Er sprach von der Musik, die alle Menschen verbindet und inspiriert und genau deswegen sind wir alle hier bei Grammy´s.

Grammy Award

Grammy Award (Photo credit: Wikipedia)

Continue reading

0

Zwischen den Fingern

Es gibt in jede Sprache ganz spezifischen Ausdrücke. So wie in diesem konkreten Beispiel. Auf etwas „zwischen den Fingern“ schauen bedeutet es nicht aufmerksam anzusehen und einiges durchzugehen.
Im Moment lasse ich einiges mir selbst durchgehen uns schaue mich selbst so ziemlich „zwischen den Fingern“ an.
Warum? Das Leben einer Sängerin erfordert eine eiserne Disziplin, harte Arbeit und unendlichen Fleiß.
Tjaaa, ich arbeite an meinen neuen Songs, bereite mich für die Konzerte und unterrichte wöchentlich Gesang. Es ist einiges im Studio zu machen und für das Label bin ich auch nicht untätig.
Aber ich will mehr! Und das bringt mich dazu viel weniger zu tun um meine Kräfte zu sparen, organisieren und mir eine unwiderstehliche Strategie zu überlegen.
Ich denke, manchmal muss man ausbremsen um sich auf einen richtig großen Sprung vorzubereiten. Also, bin ich im Moment verhältnismässig „faul“ und bereite mich für die große Zukunft. 🙂

Stay tuned!
Eure Inna

Video
2

Musik TV-Serie „Nashville“

nash-cover
Was ist das wichtigste in einer guten TV-Serie? RRRRichtig! Gutes Drehbuch. Und „Nashville“ hat ein sehr gutes Drehbuch. Die Drehbuchautorin ist eine Legende. Oscarpreisträgerin Callie Khouri hat viel zu der wachsenden weiblichen Selbstbewusstsein des späten 20. Jahrhunderts beigetragen. Sie hat das Drehbuch und Produktion von „Thelma und Loiuse“ geschrieben. Continue reading