0

Konzert von Kultband „Galaxis“

Das war ein schönes Konzert. Ich bin hauptsächlich wegen Siggi Zundl hingegangen, meinem „partner in crime“. Siggi ist Rockgitarrist und hat in der langen Geschichte der legendären Band „Galaxis“ auch schon einige Zeit mitgespielt. Es war schon, mitreisend und es hat gerockt. Ich glaube, das man es sieht und spürt. Es sind viele bekannten Musiker, die mitspielen oder mitspielten. Robert Ahl, Rudi Ille, Armin Rühl, Peter Pfeifer, Bernd Niederer, Marco Vincenzo und viele anderen. Es hat Spass gemacht da zu sein und es hat Spass gemacht es zu fotografieren.

Stayed tuned!

Eure Inna
img_2443 img_2583 Continue reading

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on VKShare on TumblrPin on PinterestEmail this to someone
0

Happy Advent!

4 am 03.11.14 um 15.21 (kompiliert)Heute möchte ich mich bei allen, die so fleissig auf meine Seite vorbei schauen, bedanken. Obwohl ich recht rar in der letzten Zeit hier schreibe (was sich sehr bald rasant ändern wird!) klicken täglich Hunderte Leute auf meiner Seite.

Danke ihr Lieben! Ich bin eigentlich sehr fleissig, aber ich arbeite an einem geheimen Projekt, der alle meine Kräfte in Anspruch nimmt und hoffentlich alles was ich bis jetzt gemacht habe bündelt und sinnvoll macht.

Ich wünsche EUCH einen schönen 3. Advent trotz des Regens und grauen Himmels…

Stayed tuned!

Eure Inna

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on VKShare on TumblrPin on PinterestEmail this to someone
Audio
0

Stimmakrobatinnen mit den schönsten Hintern

Ich wollte eigentlich die aktuelle WMA mir anschauen, fand aber nichts, was mich beeindruckte. Dafür dieses Video von August.
Die drei Grazien Ariana Grande, Nicki Minaj und Jessie J zeigen so einen hohen Grad der stimmlichen Akrobatik dass einem (Stimmfetischisten wir ich) der Atem weg bleibt.
Ariana Grande mit den Mariah Carey-Kolloraturen, Nicki Menaj rappt wie immer gekonnt und Jessie J. ist wie immer stimmlich schwer zu übertreffen, aber an diesem Tag zeigt sie noch sehr viel Bein.
Ein Leckerbissen für die Ohren und Augen, der mir heutigen Abend so richtig versüsst hat. Enjoy!

Stay tuned!

Eure Inna

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on VKShare on TumblrPin on PinterestEmail this to someone
Galerie
0

Sommerkonzert Fotos (by Inna Ligum Photo)

Hier ist die zweite Portion von Sommerkonzert Fotos. Diese sind von mir. Ich habe versucht diese tolle Atmospäre einzufangen, die auf unseren Konzerten herrscht und ich hoffe es ist mir ein Stückchen gelungen.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on VKShare on TumblrPin on PinterestEmail this to someone
Galerie
0

Sommerkonzert Fotos

Es war tolles Konzert! Die Schüler von meiner Gesangsschule „Haus Des Singens“ waren gut vorbereitet und trotz Nervosität hat fast alles geklappt was wir geplannt haben. Was noch nicht geklappt hat werden beim nächsten Konzert verwicklichen und das ist auch eine sehr schöne Perspektive, die mich und die Schüler inspiriert. Manche traten zum ersten Mal auf und das beste war, dass der Auftritt besser als die Probe verlief. Die Künstler von unseren Label Ocean One Records: Unlimited, Jay Zett und meine Wenigkeit waren auch aufgeregt. Die „Unlimited“ tratten nur zu zweit wegen der Krankheit, aber sie haben die Bühne gerockt und sogar zwei neue Songs präsentiert. Jay Zett hat wie immer mit seiner Energie alle mitgerissen und ich habe auch den neuen Song „New Mind“ präsentiert. Es hat uns allen riesen Spass gemacht und hier könntet ihr euch selbst davon überzeugen durch die tolle Fotos von Nataliya Lanova Photographer.

Foto by Nataliya Lanova

Foto by Nataliya Lanova

 

Stay tuned!

Eure Inna

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on VKShare on TumblrPin on PinterestEmail this to someone
0

Sommerkonzert im Cafe Art Walldorf / 29.06.14 / 17.00

Und wieder ist es soweit: ein Konzert von meiner Gesangsschule Haus des Singes und unseren Label Ocean One Records sowie Tonstudios Sound Factory!
Ich freue mich, bin aber NOCH nicht nervös, das kommt bei mir immer kurz vor dem Konzert…
Wird mich sehr freuen EUCH auf dem Konzert aufzufinden. 😉

Stay tuned!

Eure Inna

Sommer Konzert 2014

Sommer Konzert 2014

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on VKShare on TumblrPin on PinterestEmail this to someone
0

GRAMMY´s 2014: Best Songs vs. Bad Artists?

Beyonce & Jay-Z at Grammy´sIch blieb wach. Fast die ganze Nacht, ich wollte Grammy´s sehen. Ich habe sie gesehen wenn auch ein Paar Mal nicht so richtig, weil ich eingeschlafen war. Ich habe am nächsten Tag vier Seiten voll geschrieben, aber ich war immer noch nicht für ein Blog bereit. Vieles hat mich begeistert bei der „Biggest and greatest show“ der Musikindustrie, aber einiges auch geärgert. Es war mir fast peinlich. Wer bin ich dann um auf die mit Grammy´s ausgezeichneten Künstler sauer zu sein. Nur eine kleine Sängerin und Bloggerin. Aber dann las ich den „The 2014 Grammy’s: Open Letter from @IndiaArie“.
India Arie findet, dass die schwarze Künstler überrollt wurden und ist empört darüber. Was aber viel spannender ist, das sind die Kommentare dazu. Ich muss gestehen, ich bin auch ziemlich enttäuscht und sogar verärgert. Warum? Alles der Reihe nach.
Grammys 2014 wurden vergeben. Der Abend lief wie immer pompös und heiter, einige Überraschungen haben dafür gesorgt, dass es bis zum Schluss spannend blieb. Host LL Cool J verkündigte stolz, dass wenn auch die Millionen Menschen nichts davon wissen, dass er Musiker ist, es war die Musik, die ihn hierhin katapultierte. „Hm“, dachte ich. Dafür war Musik wohl gut genug, aber dann brauchte man sie auch nicht mehr, weil man jetzt bei Navi CIS:LA ist. Na ja, den Patzer verzeihe ich ihm gerne weil die Eröffnungssätze seines Speech sehr schön waren. Er sprach von der Musik, die alle Menschen verbindet und inspiriert und genau deswegen sind wir alle hier bei Grammy´s.

Grammy Award

Grammy Award (Photo credit: Wikipedia)

Continue reading

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on VKShare on TumblrPin on PinterestEmail this to someone
Video
2

Musik TV-Serie „Nashville“

nash-cover
Was ist das wichtigste in einer guten TV-Serie? RRRRichtig! Gutes Drehbuch. Und „Nashville“ hat ein sehr gutes Drehbuch. Die Drehbuchautorin ist eine Legende. Oscarpreisträgerin Callie Khouri hat viel zu der wachsenden weiblichen Selbstbewusstsein des späten 20. Jahrhunderts beigetragen. Sie hat das Drehbuch und Produktion von „Thelma und Loiuse“ geschrieben. Continue reading

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on VKShare on TumblrPin on PinterestEmail this to someone
Bild
0

Das letzte Konzert im 2013

Wie ihr sieht muss ich das Jahr 2013 noch abarbeiten. Das Ende des Jahres hat mir den Rest gegeben und ich nutzte meine Ferien als Gesangslehrerin in vollen Zügen und tat fast gar nichts. So jetzt hole ich aber alles schön nach.

Das letzte Konzert  im Jahr 2013 fand statt im Rochus Cafe in Bad Schönborn. Es war klein, aber fein. Und hier sind die Bilder (von Natali Lanova).

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on VKShare on TumblrPin on PinterestEmail this to someone