Video
0

Im Reich der Stimme: die unglaubliche Geschichte von Mr. Golden Voice

Ich habe beschlossen mit euch meine Leidenschaft zu teilen. Die Leidenschaft zu den Stimmen. Ja, klar, ich habe schon einiges über die Stimmen geschrieben, sogar mich als einer Stimmenfetischistin geoutet. Aber meine Liebe zu der Stimme und Musik ist weit viel mehr als nur ein Voice-Fetisch. Das Leben im Reich der Stimme ist sehr schön und spannend und es gibt richtig tolle Geschichten zu erzählen…

Diese Geschichte fing in dem weiten 2011, als ein regionales Radio auf eine unglaubliche Stimme gestossen war. Das war die Stimme von Ted Williams, einen Obdachlosen, der am Highway Rand stand und bettelte.
Nun, theoretisch gesehen, bettelte er. Praktisch hat er mit einer unglaublichen ausbildeten und wohlklingenden Stimme eines professionellen Radiomoderators ein Paar Sätze niedergeschmettert. Er bettelte nicht, er war dankbar für die Aufmerksamkeit, einen Groschen oder ein Burger. Er lächelte mit seinen kaputten Zähnen und es war so surreal und jedoch menschlich, dass die regionale Radioleute nicht weiter gefahren sind.

Continue reading

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on VKShare on TumblrPin on PinterestEmail this to someone
Video
2

Musik TV-Serie „Nashville“

nash-cover
Was ist das wichtigste in einer guten TV-Serie? RRRRichtig! Gutes Drehbuch. Und „Nashville“ hat ein sehr gutes Drehbuch. Die Drehbuchautorin ist eine Legende. Oscarpreisträgerin Callie Khouri hat viel zu der wachsenden weiblichen Selbstbewusstsein des späten 20. Jahrhunderts beigetragen. Sie hat das Drehbuch und Produktion von „Thelma und Loiuse“ geschrieben. Continue reading

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on VKShare on TumblrPin on PinterestEmail this to someone
Video
0

Top 10 best MUSIC MOVIES ever

Inna a la ciIch liebe die Musik und ich liebe das Kino, in diesem Fall verbinden sich beide perfekt. Hier ist meine persönliche und recht spontane Top 10 best MUSIC MOVIES ever. Ich habe diese Filme sehr persönlich gewählt, bei „High Fidelity“ ist das das Drehbuch nach dem Buch meines Lieblingsschrifsteller Nick Hornby und einige persönliche Erkenntnisse über das Leben und Musik. Beim „Almoust Famous“ ist wiederum das geniale Drehbuch und best Soundtrack überhaupt, beim „8 Mile“ schon wieder ein tolles Drehbuch und sehr wichtige Erkenntnisse als Musikerin und Songwriterin und beim „Still Crazy“ haben wir schon wieder ein brilliantes Drehbuch… Dieser ist vielleicht mein persönlicher Favorit unter allen. Auch die anderen Filme liebe ich und nutze immer wieder als Inspirationsquelle. Viel Spass!
1. High Fidelity (2000)
Director:Stephen Frears
Writers:Nick Hornby (book), D.V. DeVincentis (screenplay)
Stars: John Cusack, Iben Hjejle, Todd Louiso, Jack Black |

2. Still Crazy (1998)
Director:Brian Gibson
Stars: Stephen Rea, Billy Connolly, Jimmy Nail

3. 8 Mile
(2002)
Director:Curtis Hanson
Stars:Eminem, Brittany Murphy, Kim Basinger

4. Almoust Famous (2000)
Director: Cameron Crowe
Stars: Billy Crudup, Frances McDormand, Kate Hudson, Jason Lee

5. Commitments (1991)
Director: Alan Parker
Stars: Robert Arkins, Michael Aherne, Angeline Ball, Maria Doyle Kennedy

6. Ray (2004)
Director: Taylor Hackford
Stars: Jamie Foxx, Regina King, Kerry Washington, Clifton Powell

7. The Idolmaker (Alle meine Stars) (1980)
Regie: Taylor Hackford
Stars:
Ray Sharkey, Tovah Feldshuh, Brenda Roberts, Peter Gallagher

8. The Rocker (2008)
Director: Peter Cattaneo
Stars: Rainn Wilson, Josh Gad, Christina Applegate, Teddy Geiger

9. Saturday Night Fever (1977)
Director: John Badham
Stars: John Travolta, Karen Lynn Gorney, Barry Miller, Joseph Cali

10. Doors (1991)
Director: Oliver Stone
Stars: Val Kilmer, Meg Ryan, Kyle MacLachlan, Frank Whaley

Wer mehr tolle Musikfilme sehen möchte, schaut klassisch bei IMDb HIER

Stay tuned!

Eure Inna

Enhanced by Zemanta
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on VKShare on TumblrPin on PinterestEmail this to someone
Video
2

Videoblog Nr. 1

Juhu! Endlich habe ich es geschafft! Hiermit präsentiere ich, unendlich stolz, meinen ersten Videoblog. Ich durfte auch dieses Mal viel bei zahlreichen Problemen mit Final Cut lernen. Eine sorglose Löschung eines „Events“ brachte zusätzliche Arbeitsstunden mit sich. Aber es hat jedoch Spass gemacht und ich könnte mein Perfektionismusdrang überwinden und den Videoblog doch beenden. Es ist also noch seeehr weit von Perfektion entfernt, aber ich denke, dass die Videoblogs vielleicht gar nicht perfekt werden dürfen um authentisch zu bleiben… Es müssen jedenfalls noch sehr viele weitere Videoblogs kommen.

Ich habe einiges zu erzählen und zu zeigen und ich hoffe, es wird immer spannend. Songs, Ideen, Fotos und natürlich die Begegnungen mit den interessantesten Menschen: Musikern, Designern, Fotografen und Produzenten stehen uns bevor. Ich freue mich darauf und bin sehr auf eure Feedback gespannt.

Enjoy!

Stay tuned!

Eure Inna Ligum

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on VKShare on TumblrPin on PinterestEmail this to someone
Video
0

Videoblogs by Inna Ligum: BAND „UNLIMITED“

Bevor ich mein eigenen Videoblog bewältige (durch die Probleme mit FPS /Frame per Second wird alles etwas langsamer) habe ich mich entschlossen euch die Videoblogs von anderen Künstlern und kreativen Persönlichkeiten zu zeigen, die ich gemacht habe.
Mittlerweile sind es schon über 30 und ich bin darauf mächtig stolz.
Schon als Kind wollte ich eine Regisseurin werden, ich war einige Jahre aktive Musikjournalistin und jetzt kann ich die Verbindung davon in den Videoblogs verwirklichen.
Bei den Videoblogs geht es mir nicht nur um ein Interview, sondern eher um ein Momentaufnahme der Persönlichkeiten. Ich versuche einen Eindruck davon zu vermitteln, wie diese Menschen auf einen wirken, was sie machen und was sie antreibt. Mich reißen solche Begegnungen total mit, ich hoffe, ich schaffe es dieses Gefühl auch an die Zuschauer zu vermitteln.
Hier ist ein Videoblog von der Band „Unlimited“, die wir im Sound Factory Tonstudio produzieren und im Ocean One Records betreuen.
Die Jungs leben und brennen für die Musik, schon fast seit einem Jahr verbringen sie fast jedes Wochenende im Studio. Will hat sein 21. Geburtstag im Studio bei den Aufnahmen gefeiert, so wie sein Bruder Miguel sein 15. Geburtstag. Joao kam aus Portugal und arbeitet im Moment um Geld für die Musik zu verdienen und Malte… nach einem harten Tag im Studio, still und leise ging er zu seinem Abi Ball.
Die harte Arbeit wurde belohnt, die Jungs sind Newcomer-Monatssieger bei BIG FM Radio geworden und werden im Oktober jeden Tag gespielt. Auch im RNF TV hatten sie schon einen Live Auftritt absolviert. So und jetzt arbeiten wir alle gemeinsam daran, dass der Weg der Jungs so wird wie der Name der Band: UNLIMITED. Etwas pathetisch, aber true.. 😉

Stay tuned!

Eure Inna

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on VKShare on TumblrPin on PinterestEmail this to someone
Video
0

Coaching & Jay Zett

Wie einige schon wissen, bin ich nicht nur Sängerin und Bloggerin, sondern auch Vocalcoach. Und darin bin ich wirklich nicht schlecht. Ich liebe es Gesang zu unterrichten und die jungen Künstlern bei der Strategie zu unterstützen.

Wie ein weiser Mensch gesagt hat: eine der besten Methoden etwas zu lernen ist es anderen beizubringen. Na ja, in jedem Witz ist nur ein Teilchen witzig… Jedenfalls lerne ich wahnsinnig viel von meinem Schülern und unseren jungen Künstlern. Ehrlich gesagt, manchmal wünsche ich mir dass ich mich selbst als Coach hätte. (Übrigens gibt es ein gutes und sehr erfolgreiches Buch darüber von dem norwegischen Autor Gunnar Cramer „Ich coache mich selbst“. Ich könnte in der Tat viele hilfreiche Tipps darin finden).

Gestern habe ich ein tolles Coaching Meeting mit dem neuen Künstler von Ocean One Records : Jay Zett. Sooo, jetzt kann ich nicht abwarten zu sehen, wie dieser aufregender Künstler das umsetzt. Wir haben regelrecht eine Ideenregen und ich würde mal sagen, dass fast alle Ideen ziemlich qualitativ waren…

Na ja, wir werden es gemeinsam erleben und ihr könntet jetzt schon ein Video von Jay Zett hier sehen.

Stay tuned!

Eure Inna

P. S. Das Titelfoto auf seiner FB-Site ist von mir… Wie ein Paar andere auch…

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on VKShare on TumblrPin on PinterestEmail this to someone