Neuer Song aus Ideenteig

ideas

ideas (Photo credit: Sean MacEntee)

Ein neuer Song wird geboren. Zuerst ist es nur ein Gefühl, manchmal ein Wort und manchmal ein Stuckchen der Meldodie. Es ist wie ein ein Faden aus dem Knäuel…man muss nur den Anfang finden…

Manchmal läuft es wie geschmiert und manchmal läugt gar nichts… Man muss den Song wie ein Hefeteig ruhen lassen und später wird man belohnt.

Ich bin fest davon überzeugt, dass die Kreativität nur zum Teil aus der Arbeit besteht, ein wesentlicher Teil der kreativen Leistung ist pure Magie und die muss man geschehen lassen. Ich kann es mir sehr bildhaft vorstellen wie die Idee in meinem Unterbewusstsein vor sich hin köchelt und gar wird.

Ein Tag, ein Monat manchmal ein Jahr später wird aus diesem rohen Ideenteig ein wunderbarer Ideenkuchen: ein Song, ein Bild, ein Text oder ein Businessplan…

Die Wege des Gottes der Kreativität sind unergründlich…

Stay tuned!

Eure Inna

Enhanced by Zemanta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.